Telefon: 08092 2905
Was können CPD-Produkte
AdobeStock/Irina
Symbolbild

Seit einiger Zeit taucht CBD immer häufiger als Bestandteil vieler Lifestyle-Produkte auf. Die Hersteller versprechen eine gesundheitsfördernde Wirkung. Doch stimmt das wirklich?

Während die Legalisierung von Cannabis noch heiß diskutiert wird, ist ein anderer Inhaltsstoff der Hanfpflanze bereits auf Erfolgskurs. Ob in Tees, Kaugummis, Getränken, Gebäck, Kosmetika oder als Öl – CBD ist sowohl im Supermarkt wie auch in der Apotheke zu finden. Doch viele Menschen stehen CBD immer noch skeptisch gegenüber.

Was ist CBD?

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol. Das ist einer der Inhaltstoffe der Hanfpflanze. Verwendet wird (in der Apotheke) ein Extrakt aus den getrockneten Blüten einer EU – zertifizierten Hanfpflanze. Im Gegensatz zumTetrahydrocannabinol (THC) hat es laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) keine berauschende Wirkung und macht nicht abhängig. Das liegt daran, dass sich das THC an die Rezeptoren des körpereigenen Endocannabinoid-Systems bindet, CBD macht dies nur teilweise. Das Endocannabinoid-System ist ein Teil des Nervensystems und trägt auch die Bezeichnung Cannabinoid-System. Es ist für viele Prozesse im Körper verantwortlich, reguliert unter anderem den Appetit, das Gedächtnis und die Stimmung, aber auch das Immunsystem, das Schmerzempfinden oder den Schlaf-Wach-Rhythmus.

Die Stoffe, die in Cannabidiol aus der Hanfpflanze enthalten sind, ähneln so sehr den körpereigenen Botenstoffen, dass sie deren Funktionen beeinflussen können. Beim THC ist diese Beeinflussung so groß, dass eine betäubende und rauschhafte Wirkung eintritt. THC-haltiges Cannabis gilt deshalb als psychoaktiv und fällt daher in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz, der Handel und der Konsum sind (noch) verboten. Ausnahmen bilden hier seit 2017 streng begrenzte medizinische Zwecke. Verordnet werden können Cannabisblüten, Rezepturen oder zugelassene Fertigarzneimittel bei bestimmten chronischen Erkrankungen wie z.B. chronische Schmerzen, Spastik, Multipler Sklerose oder extreme Übelkeit.

Gut zu wissen

CBD fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz, weil es nicht psychoaktiv wirkt, und nicht süchtig macht. Es ist deswegen in bestimmter Konzentration frei verkäuflich. In Deutschland darf das auch in CBD-Produkten enthaltene THC einen Wert von 0,2 Prozent nicht überschreiten.

Wie wirkt CBD?

Glaubt man den Werbeversprechen der Hersteller von Produkten, die CBD enthalten und den Influencern, die dafür werben, ist CBD ein wahres Wundermittel. Die Versprechen reichen von der Linderung von Depressionen bis hin zum Heilmittel gegen Krebs. Doch nur wenige Effekte sind bisher wissenschaftlich bewiesen, die Studienlage zu CBD ist (noch) sehr dünn. Viele Beobachtungen stammen aus Tierversuchen und es ist fraglich, ob sie so überhaupt auf den Menschen übertragbar sind. Die wenigen unabhängigen Studien, aber auch die Erfahrungen vieler Konsumenten lassen jedoch in einigen Anwendungsfällen auf eine positive Wirkung von CBD schließen. Man geht unter anderem von einer, angstlösenden, schmerzlindernden, antientzündlichen und schlaffördernden Wirkung aus. Angewandt wird es unter anderem bei

Bei einigen schwerwiegenden Krankheiten vermutet man, dass CBD unterstützend zu herkömmlicher Medikation wirken kann, fundieret wissenschaftliche Studien stehen hierbei noch aus:

  • Epilepsie
  • Depressionen und Angststörungen
  • Chronischen Schmerzen

Wer unter einer chronischen Krankheit leidet oder regelmäßig Medikamente einnimmt, sollte vor der Einnahme von CBD auf jeden Fall mit dem behandelnden Arzt oder dem Apotheker sprechen.

Risiken und Nebenwirkungen von CBD

Auch zu unerwünschten Nebenwirkungen von CBD gibt es noch keine aussagekräftigen Langzeitstudien. Viele Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass es bei einer CBD-Einnahme in den empfohlenen Dosierungen zu keinen anhaltenden Nachwirkungen kommt. Einige Nebenwirkungen sind jedoch bekannt, da relativ viele Konsumenten sie in Zusammenhang mit der Einnahme von CBD beobachtet haben. In der Regel klangen diese wieder ab, sobald die Dosis reduziert beziehungsweise das CBD-Produkt nicht mehr eingenommen wurde.

Viele Menschen nehmen CBD gegen ihre Ein- und Durchschlafprobleme. Es kann also müde machen. Wenn das nicht gewünscht ist, kann die Einnahme kurz vor dem Schlafengehen erfolgen oder man wählt eine niedrigere Dosierung.
Seltener kann CBD auch eine stimulierende Wirkung haben und es kann zu Schlaflosigkeit, Unruhe und Nervosität kommen.
CBD kann kurz nach Einnahme den Blutdruck senken. Dadurch kann kurzzeitig Schwindel und Benommenheit auftreten, ebenso durch die schlaffördernde Wirkung.  
Bei übergewichtigen Menschen ist diese Nebenwirkung häufig willkommen. Bei untergewichtigen oder kranken Menschen muss jedoch genau beobachtet werden, ob diese Nebenwirkung einen zu starken Gewichtsverlust verursacht.
CBD-Öl kann vorübergehend zu Mundtrockenheit führen. Wer diesen Effekt bei sich beobachtet, kann auf CBD-Kapseln umsteigen, bei denen das Problem nicht auftritt.
Es gibt eine Allergie gegen Cannabis, bei der man auch auf CBD-Produkte reagiert. Dann kann es zu Hautauschlägen, Atemnot, Bauchschmerzen und Durchfall kommen. Besonders betroffen sind Menschen, die auch gegen Katzenhaare, Schimmel, Pollen und Hausstaubmilben allergisch sind.

Wer sollte kein CBD einnehmen?

Bestimmten Menschen sollten zeitweise oder gänzlich auf die Einnahme von CBD verzichte:

Die Studienlage ist eindeutig noch zu schwach, um die genaue Wirkung von CBD auf Ungeborene oder gestillte Kinder einzuschätzen. In der Vergangenheit stand CBD im Verdacht, Wehen auszulösen und sich auf das Wachstum des Kindes auszuwirken.
In Tierversuchen konnten Forscher eine schädliche Wirkung von sehr hohen Dosen CBD auf die Leber beobachten. Ob sich das auf den Menschen übertragen lässt, ist fraglich. Trotzdem sollten Menschen mit Leberschäden auf CBD verzichten.
CBD kann den Blutdruck senken und sollte daher nicht eingenommen werden, wenn Probleme im Herz-Kreislauf-System bestehen.
CBD kann den Augeninnendruck erhöhen, wie eine Testreihe an Mäusen zeigte. Vorsichtshalber sollten daher Menschen mit bereits erhöhtem Augeninnendruck von der CBD-Einnahme absehen.

Welche CBD-Produkte gibt es in der Apotheke?

CBD ist in Deutschland frei verkäuflich, solange der THC-Anteil unter 0,2 Prozent liegt. Viele Apotheken haben daher CBD-Produkte in ihr Sortiment aufgenommen.

  • CBD-Öl (dabei handelt es sich um CBD-Extrakt, der in einem Öl aufgelöst wurde, zum Beispiel in Sonnenblumenöl)
  • CBD-Kapseln
  • CBD-Tropfen
  • CBD-Spray
  • Lebensmittel, die CBD enthalten (Kaugummis, Bonbons, Hanftee)
  • Kosmetik mit CBD (Hautpflege)

Das gängigste CBD-Formulierung in der Apotheke ist ein CBD-Öl in den Konzentrationen von 5 – 25%, das eingenommen wird. Anfangen sollte man in einer niederen Konzentration und einer sehr niederen Dosierung, die nach ein paar Tagen sukzessive erhöht werden kann und über 6 – 12 Wochen eingenommen werden sollte. Im Anschluss daran mindestens eine Woche Pause einlegen.

Risiko bei unbekannten Herstellern

Nebenwirkungen nach der Einnahme von CBD werden oft durch eine hohe Chemikalien-Belastung durch den Anbau in den Produkten ausgelöst. Ebenfalls kann es vorkommen, dass die Menge des CBDs und/oder des THCs in Wahrheit höher ist, als auf der Verpackung angegeben oder andere Inhaltsstoffe dazu gemischt wurden. Das Risiko erhöht sich, wenn man Produkte von unbekannten Herstellern im Internet bestellt. Lassen Sie sich vor dem Kauf daher lieber in Ihrer Apotheke beraten. Wir informieren Sie gerne!

Peter Hiebel,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

51% gespart

PARACETAMOL

elac 500 mg Tabletten 1)

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

PZN 16762628

statt 1,98 2)

20 ST

0,98€

Jetzt bestellen
12% gespart

HYLO-VISION

HD Augentropfen

Benetzende Augentropfen mit Hyaluronsäure, natürliche Befeuchtung: wohltuend und langanhaltend.

PZN 3114069

statt 7,90 3)

15 ML (465,33€ pro 1l)

6,98€

Jetzt bestellen
23% gespart

VIGANTOLVIT

Vitamin D3 K2 Calcium Filmtabletten

Mit Vitamin D3, K2 und Calcium.

PZN 14371728

statt 19,99 3)

60 ST

15,48€

Jetzt bestellen
22% gespart

APODAY

heiße Zitrone Vit.C u.Calcium zuckerfr.Plv.

Ohne Zuckerzusatz - Heiß und kalt ein Genuss.

PZN 4821053

statt 3,19 3)

10X10 G (24,80€ pro 1kg)

2,48€

Jetzt bestellen
13% gespart

WICK

ZzzQuil Gute Nacht

Einschlafhilfe mit Melatonin ohne Gewöhnungseffekt & Müdigkeit am nächsten Tag.

PZN 16894643

statt 22,99 3)

60 ST

19,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

KYTTA

Schmerzsalbe 1)

Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs.

PZN 10832842

statt 10,48 2)

50 G (179,60€ pro 1kg)

8,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

WICK

MediNait Erkältungssirup für die Nacht 1)

Erkältungssirup für die Nacht. Lindert Kopf- und Gliederschmerzen. Sorgt für eine erholsame Nacht.

PZN 1689009

statt 22,99 2)

180 ML (105,44€ pro 1l)

18,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

VIGANTOLVIT

2000 I.E. Vitamin D3 Weichkapseln

Trägt zum Erhalt gesunder Knochen und einer normalen Muskelfunktion bei.

PZN 12423869

statt 17,99 3)

120 ST

15,98€

Jetzt bestellen
28% gespart

APONORM

Fieberthermometer Stirn Contact-Free 4

Berührungslose Temperaturmessung mit Positionierungshilfe und Distanzkontrolle.

PZN 13659829

statt 39,95 3)

1 ST

28,95€

Jetzt bestellen
10% gespart

KELTICAN

forte Kapseln

Zum Diätmanagement bei Wirbelsäulen-Syndromen Neuralgien und Polyneuropathien. Nur eine Kapsel täglich.

PZN 1712263

statt 44,25 3)

40 ST

39,98€

Jetzt bestellen
15% gespart

HOGGAR

Night Tabletten 1)

Zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Enthält Lactose.

PZN 4402066

statt 15,36 2)

20 ST

12,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

ASS-ratiopharm

PROTECT 100 mg magensaftr.Tabletten 1)

Zur Anwendung für die Thrombose- und Embolieprophylaxe.

PZN 15577596

statt 4,97 2)

100 ST

4,48€

Jetzt bestellen
23% gespart

VITAMIN

B-KOMPLEX-ratiopharm Kapseln

Enthält alle 8 essentiellen Vitamine des B Komplexes. Nur 1 Kapsel täglich. Frei von Lactose, Gluten, Schweingelatine.

PZN 4132750

statt 21,95 3)

60 ST

16,98€

Jetzt bestellen
12% gespart

GINKOBIL-ratiopharm

120 mg Filmtabletten 1)

Bewährter Ginkgo biloba Extrakt in Topqualität. Verbessert die Gedächtnisleistung. Hilft die geistigen Anforderungen des Alltags zu bewältigen.

PZN 6680881

statt 90,98 2)

120 ST

79,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

CETIRIZIN-ratiopharm

bei Allergien 10 mg Filmtabl. 1)

Lindert die Symptome von allergischem Heuschnupfen. Auch bei chronischer Nesselsucht. Anwendung über einen längeren Zeitraum unbedenklich.

PZN 2158159

statt 19,73 2)

50 ST

16,98€

Jetzt bestellen
13% gespart

MOMETASON-ratiopharm

Heuschnupfenspray 1)

Zur symptomatischen Behandlung einer allergischen Rhinitis.

PZN 12457963

statt 11,53 2)

10 G (998,00€ pro 1kg)

9,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

DICLOX

forte 20 mg/g Gel 1)

Zur Anwendung bei Schwellungen und Prellungen. Effektiv gegen Muskel- und Gelenkschmerzen. Wirkt gezielt dort, wo es wehtut. Hinterlässt nach dem Einmassieren kaum Rückstände.

PZN 16705004

statt 18,20 2)

100 G (149,80€ pro 1kg)

14,98€

Jetzt bestellen
26% gespart

MAGNESIUM

DIASPORAL 400 Extra Trinkgranulat

EXTRA fruchtig. EXTRA stark. Ideal für den erhöhten Magnesiumbedarf. Bereits 1 Portionsbeutel täglich versorgt Ihren Körper mit 400 mg Magnesium und trägt so zur Deckung eines erhöhten Bedarfs bei. Enthält reines Magnesiumcitrat, wie es als Baustein im Körper vorkommt. Deshalb körperfreundlich und schnell aktiv. Extra fruchtiger Orangengeschmack durch natürliches Orangensaftkonzentrat. Natürlich ohne Zucker, künstliche Farb- und Aromastoffe.

PZN 3268269

statt 10,85 3)

20 ST

7,98€

Jetzt bestellen
28% gespart

EUCERIN

DermoCapillaire pH5 Shampoo

Für empfindliche, Allergie-gestresste Kopfhaut.

PZN 9508071

statt 15,25 3)

250 ML (43,92€ pro 1l)

10,98€

Jetzt bestellen
39% gespart

GESUNDFORM

C+Zink m.Acerola Depot Kapseln

Anwendungsgebiet: Verdauungsstörungen

PZN 4434385

statt 13,95 3)

60 ST

8,48€

Jetzt bestellen
12% gespart

BASICA

compact Tabletten

Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen und Spurenelementen.

PZN 4787669

statt 38,10 3)

360 ST

33,48€

Jetzt bestellen
16% gespart

NEOGELIN

Einschlaf-Wohl Kautabletten

Enthält 1 mg Melatonin pro Softtablette. Innovative Softtablette zum Kauen oder Lutschen. Eine Soft Tablette am Tag, kurz vor dem Schlafengehen. Nahrungsergänzungsmittel.

PZN 16399671

statt 11,95 3)

20 ST

9,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

BIO-H-TIN

Hair Essentials Mikronährstoff-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Biotin, Zink und Selen. Zur Förderung des gesunden Haarwachstums.

PZN 16964214

statt 19,95 3)

30 ST

15,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

NASIC

Nasenspray 1)

Befreit schnell die Nase. Pflegt die gereizte Nasenschleimhaut. Fördert die Wundheilung.

PZN 705309

statt 7,25 2)

10 ML (598,00€ pro 1l)

5,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

VENOSTASIN

retard 50 mg Hartkapsel retardiert 1)

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen. Mit dem natürlichen Wirkstoff der Rosskastanie.

PZN 1567803

statt 57,50 2)

100 ST

51,98€

Jetzt bestellen
8% gespart

FAKTU

lind Hämorrhoidensalbe 1)

Bei Hämorrhoidal Beschwerden. Lindert Entzündungen und fördert die Heilung. Mit dem pflanzlichen Wirkstoff Hamamelis.

PZN 17836435

statt 11,97 2)

25 G (439,20€ pro 1kg)

10,98€

Jetzt bestellen
12% gespart

LORANOPRO

5 mg Filmtabletten 1)

Antiallergisches Arzneimittel, welches Sie nicht schläfrig macht.

PZN 10090197

statt 27,16 2)

50 ST

23,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

NEUREXAN

Tabletten 1)

Wirkt entspannend bei Unruhe und Schlafstörungen. Kann problemlos in Kombination mit anderen Medikamenten eingenommen werden. Erzeugt am Tag keine Müdigkeit.

PZN 4115272

statt 25,57 2)

100 ST

22,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

LOCERYL

Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat. 1)

Muss nur 1x pro Woche angewendet werden. Bekämpft alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Pilz in und unter der Nagelplatte.

PZN 11286175

statt 35,97 2)

3 ML (10660,00€ pro 1l)

31,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

CETAPHIL

Feuchtigkeitscreme

Pflegt chronisch trockene und empfindliche Haut.

PZN 1874014

statt 27,95 3)

456 ML (54,78€ pro 1l)

24,98€

Jetzt bestellen
15% gespart

VIVIDRIN

Azelastin 0,5 mg/ml Augentropfen 1)

Zur Behandlung und Vorbeugung von Symptomen allergischer Beschwerden am Auge.

PZN 12910546

statt 12,97 2)

6 ML (1830,00€ pro 1l)

10,98€

Jetzt bestellen
23% gespart

ELMEX

GELEE 1)

Zur Vorbeugung gegen Karies, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.

PZN 3120822

statt 12,97 2)

25 G (399,20€ pro 1kg)

9,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

MERIDOL

Zahnpasta Doppelpack

Bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen.

PZN 12447835

statt 5,99 3)

2X75 ML (33,20€ pro 1l)

4,98€

Jetzt bestellen
16% gespart

ELMEX

SENSITIVE PROFESSIONAL Repair & Prevent

Repariert schmerzempfindliche Zahnbereiche und beugt zukünftiger Schmerzempfindlichkeit vor.

PZN 11517249

statt 5,95 3)

75 ML (66,40€ pro 1l)

4,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

EUCERIN

ACTINIC CONTROL MD Emulsion

Hochwirksamer Sonnenschutz. Vorbeugung gegen aktinische Keratose und hellen Hautkrebs.

PZN 17553453

statt 28,75 3)

80 ML (299,75€ pro 1l)

23,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

EUCERIN

AtopiControl Lotion

Zur Linderung von Neurodermitisbeschwerden.

PZN 8454700

statt 24,25 3)

400 ML (49,95€ pro 1l)

19,98€

Jetzt bestellen
13% gespart

THERMACARE

Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

8 Stunden therapeutische Tiefenwärme. Flexibler Klettverschluss.

PZN 6683796

statt 14,98 3)

2 ST

12,98€

Jetzt bestellen
25% gespart

VAGISAN

Intimwaschlotion

Lotion mit milden Waschsubstanzen, Milchsäure und Kamillenextrakt zur sanften Intimreinigung.

PZN 5140881

statt 11,97 3)

200 ML (44,90€ pro 1l)

8,98€

Jetzt bestellen
21% gespart

NASIVIN

Nasenspray o.Kons.Kleinkinder 1)

Nasenspray für Kinder zwischen 1 bis 6 Jahren. Aanganhaltender Effekt: Lindert verstopfte Nasen bis zu 12 Stunden. Enthält keine Konservierungsstoffe.

PZN 13246056

statt 6,97 2)

10 ML (548,00€ pro 1l)

5,48€

Jetzt bestellen
18% gespart

VOLTAREN

Schmerzgel 1)

Stoppt den Muskelschmerz, beschleunigt die Heilung. Dringt schnell an den Ort des Geschehens vor und lindert die Entzündung.

PZN 458503

statt 10,98 2)

60 G (149,67€ pro 1kg)

8,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

REISETABLETTEN-ratiopharm

1)

Zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.

PZN 7372118

statt 4,36 2)

20 ST

3,48€

Jetzt bestellen
22% gespart

GELOSITIN

Nasenpflege Spray

Zur Befeuchtung der trockenen Nasenschleimhaut. Mit Orangen- und Zitronenöl.

PZN 3941654

statt 11,45 3)

15 ML (598,67€ pro 1l)

8,98€

Jetzt bestellen
22% gespart

AQUALIBRA

Filmtabletten 1)

Zur Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Wirkt schmerzlindernd. Wirkt entzündungshemmend und gründlich gegen die Bakterien. Sehr gut verträglich.

PZN 795287

statt 22,99 2)

60 ST

17,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

BION3

50+ Energy Tabletten

Vitamin B2, Biotin zur Unterstützung des Darms. 3-Schicht-Tablette kombiniert Vitamine & Mineralstoffe mit Darmflora-Bakterien.

PZN 18010789

statt 16,99 3)

30 ST

13,98€

Jetzt bestellen
22% gespart

RIOPAN

Magen Gel Stick-Pack 1)

Bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

PZN 8592939

statt 13,99 2)

20X10 ML (54,90€ pro 1l)

10,98€

Jetzt bestellen
12% gespart

BEPANTHOL

Derma Intensiv Gesichtscreme

Beruhigt, pflegt und spendet sehr trockener Haut eine Extraportion Feuchtigkeit.

PZN 16529837

statt 16,95 3)

1X50 ML (299,00€ pro 1l)

14,95€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

So verhindern Sie Vitamin-K-Mangel

So verhindern Sie Vitamin-K-Mangel

Vitamin K ist in unsere Ernährung ausreichend vorhanden – vor allem in grünen Blattgemüsen wie Blattsalaten, Kohlarten und Hülsenfrüchten. Ein Vitamin-K-Mangel ist deshalb selten. Wer dennoch davon betroffen sein kann und welche Anzeichen darauf hindeuten.

mehr lesen
Nach COVID-19 schneller wieder fit

Nach COVID-19 schneller wieder fit

Kurzatmig und unkonzentriert? Neben anhaltender Erschöpfung können diese Symptome zu den Langzeit-Folgen von Corona zählen. Mehr über Long- oder Post-Covid sowie Tipps zur Selbstfürsorge aus der Apotheke.

mehr lesen
Marien Apotheke

Marien Apotheke

Bahnhofstraße 9

85560 Ebersberg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 19:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 13:00 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de