Öffnungszeiten heute: von 08:00 bis 19:00 Uhr
Telefon: 08092 2905

Ein Service Ihrer Apotheke. Wir erstellen Wochenblister für ihre Medikamente.

Wer regelmäßig mehrere Medikamente einnimmt, muss darauf achten, alle Präparate in der richtigen Dosierung und zum richtigen Zeitpunkt einzunehmen. Das ist manchmal nicht einfach. Um Ihnen zu helfen, stellen wir Wochenblister her. Hier werden all Ihre Medikamente nach Tagen und Einnahmezeitpunkten zusammengestellt.

Sie haben mit unserem Service die Gewissheit, dass Sie Ihre Tabletten regelmäßig nach ärztlicher Verordnung einnehmen. Die Gefahr von Verwechslungen pro Einnahme-Zeitpunkt wird vermindert

Regelmäßige Medikamenteneinnahme

Sie oder ein Angehöriger nehmen täglich mehr als drei Tabletten ein? Dann kennen Sie sicher den Kampf gegen das „Vergessen“ – gerade wenn man mehrere Tabletten nehmen muss oder mit zunehmenden Alter.

Das führt dazu, dass die Tabletten nicht regelmäßig, nicht in der erforderlichen Dosierung, nicht zu den empfohlenen Einnahmezeitpunkten oder sogar überhaupt nicht eingenommen werden. Der Arzt spricht dann von mangelnder Therapietreue oder „Non-Compliance“.

Warum ist Therapietreue so wichtig?

Werden Medikamente nicht oder in nicht ausreichender Menge eingenommen, können sich Krankheiten verschlimmern. Nicht selten kommt es zu einem Verlust von wesentlichen Fähigkeiten für den Alltag: 3,8%* der Krankenhauseinweisungen im internistischen Bereich in Deutschland gehen auf das Konto einer unregelmäßigen Tabletteneinnahme. Das heißt, ca. 88.000 Menschen werden hierzulande jedes Jahr – nur weil sie ihre Tabletten nicht oder nicht regelmäßig genommen haben – aus ihrem häuslichen Umfeld herausgerissen.

Ergebnisse einer Studie am Universitätsklinikum Erlangen

Auf Nummer sicher mit unseren Blisterservice, denn diese Blisterkarte….

…stellt sicher, dass Tabletten regelmäßig und nach ärztlcher Anordnung eingenommen werden.

…mindert die Gefahr von Verwechslungen der Präparate.

…ist übersichtlich und handlich.

…entlastet Patienten, Angehörige und Pflegekräfte.

…ist ideal für Urlaubs- und Geschäftsreisen.

Quelle: Marien Apotheke
Marien Apotheke

Marien Apotheke

Bahnhofstraße 9

85560 Ebersberg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 19:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 13:00 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).